In seinem Buch "Der Rolltreppeneffekt" (rororo Sachbuch 6899)

setzt er sich mit den Begriffen normal, vernünftig, verantwortlich

und kompetent auseinander und kommt zu dem Ergebnis:

Es ist normal, Vorgänge der Zuständigkeit halber weiterzuleiten, aber in den wenigsten Fällen ist es vernünftig. ... Es ist die Norm, dass in Institutionen für ein und die selbe Sache eine Stelle zwar kompetent, aber nicht verantwortlich ist und dass verantwortliche Stellen nicht kompetent sind. Aber es ist der Gipfel der Unvernunft.

Patouri, Felix, R.